Anfahrt

zum Landhotel "Zur Goldene Aue"

Anfahrt mit dem Pkw

  • A9 aus Richtung Nürnberg/München: Über die Abfahrt Triptis die Autobahn verlassen, dann auf der B 281 weiter in Richtung Gera bis zur nächsten Abfahrt Oberpöllnitz, ab hier ist das Landhotel ausgeschildert.
  • A9 aus Richtung Leipzig/Berlin: Über die etwa 20 km südlich vom Hermsdorfer Kreuz liegende Abfahrt Triptis die Autobahn verlassen, dann auf der B 281 weiter in Richtung Gera bis zur nächsten Abfahrt Oberpöllnitz, ab hier ist das Landhotel ausgeschildert.
  • A4 aus Richtung Jena/Frankfurt: Bis zum Hermsdorfer Kreuz fahren, dort in Richtung Nürnberg/München abbiegen, dann an der etwa 20 km südlich vom Hermsdorfer Kreuz liegenden Abfahrt Triptis die Autobahn verlassen, und auf der B 281 weiter in Richtung Gera fahren, bis zur nächsten Abfahrt Oberpöllnitz, ab hier ist das Landhotel ausgeschildert.
  • A4 aus Richtung Gera/Dresden: Bis zum Hermsdorfer Kreuz fahren, dort in Richtung Nürnberg/München abbiegen, dann an der etwa 20 km südlich vom Hermsdorfer Kreuz liegenden Abfahrt Triptis die Autobahn verlassen, und auf der B 281 weiter in Richtung Gera fahren, bis zur nächsten Abfahrt Oberpöllnitz, ab hier ist das Landhotel ausgeschildert.

Anfahrt mit der Bahn

Vom Bahnhof Triptis fährt tagsüber stündlich eine Bahn nach Leipzig (ICE, IC) mit Halt in Gera (IC) sowie stündlich eine Bahn nach Saalfeld (IC). Gern bieten Ihnen unseren Abhol- und Bringservice von und zum Bahnhof Triptis an.

[www.bahn.de Anreisebutton] `

Ankunft mit dem Flugzeug

Der nächste ist Flughafen Leipzig (90km). Außerdem gibt es Flugplätze in Gera (20km) und Altenburg (50km).

Auf Wunsch bieten wir Ihnen einen Abholservice von dort.

 

Größere Kartenansicht